Home

  Kalender

CVWW Veranstaltungen, Weiterbildungen, Grossanlässe


SKJF 2021 in Winterthur!

Do 13.5.21(Auffahrt) bis So 16.5.21
Hier der Auszug aus der Website vom SKJF:

Das nächste SKJF Festival wird vom 13. bis 16. Mai 2021 in Winterthur stattfinden. Das OK und die MuKo sind schon in den Startlöchern! Infos zum SKJF 2021 Winterthur werden sobald als möglich bekannt gegeben. Wir freuen uns auf die Kultur- und Industriestadt im Kanton Zürich!

Der Link dazu:    http://www.skjf.ch/index.dna

HELFERINNEN UND HELFER GEFRAGT!


Schweizerischer Chorwettbewerb 2021 in Chur!

Sa 30.10./So 31.10.21

Chorklang Chur: Neues Reglement!
Bereit zum Download bereit unter verschiedenen Links. Zum Beispiel

unter: http://www.skjf.ch/index.dna?rubrik=19&lang=1


Schweizerisches Gesangsfest, Festival der Chöre 2022 in Gossau SG!

Sa 21.5.22 bis Sa 22.5.22

Verschiedene attraktive, ganz neue und neuere Gefässe:
Begegnungskonzerte, Schülertage, Wochenende mit Kinderchören, Wochenende mit Jugendchören, gemeinsame Festkonzerte, Workshops, Schnupper-Events, Klangräume, GEMEINSAMES SINGEN, neue Wege beim Song Book usw.
Konzerte vor Experten mit neuem Konzept! Benotung statt Prädikate.
Attraktivität der Konzerte vor Experten ohne Benotung soll gesteigert werden!
...und vieles mehr!


!!CVWW Chor Event 2023!!

Neues Konzept, neue Struktur

Fr 02.06.23 bis Sa 17.06.23

3 Wochenenden (evtl. auch Donnerstage oder andere Tage möglich) mit Workshops, Schnupper Events, Begegnungskonzerten, Festkonzerten, Spezialkonzerten, Flash Mobs, Sonderveranstaltungen unter Beteiligung anderer Vereine usw.

GROSSES FEST ZUM ABSCHLUSS AM 17.06.23!

Auch dort wird es Gelegenheit zum gemeinsamen Singen (HYMNE) bis hin zum spontanen Vortrag (Stichwort ‘Singinseln’) geben. Bei diesem Event wird es vor allem darum gehen, einander zu hören, sich zu begegnen, gemeinsam zu singen. Es wird in keiner Weise ein Wettbewerb sein! Der Vorstand des CVWW wird koordinieren und in verschiedene Teilressorts betreuen. ES WIRD

EIN OK ERSTELLT MIT VERSCHIEDENEN RESSORTS UND EINEM OK PRÄSIDENTEN.

Die künstlerische Verantwortung und Koordination im künstlerischen und inhaltlichen Bereich obliegt dem Verbandsdirigenten. Bei Interesse und Bedarf kann eine Musikkommission zur Unterstützung zusammengestellt werden (interessierte LeiterInnen anderer Chöre, andere daran interessierte Chormitglieder) deren Vorsitz der Verbandsdirigent inne hätte.
Ein Ressort des OKs wird das Sponsoring und die Koordination der Finanzierung sein.

DIE FINANZIERUNG MUSS FRÜH IM VORFELD ABGEKLÄRT UND GESICHERT WERDEN!

Eine Option dafür ist sicherlich auch eine Festkarte für Teilnehmende und Besucher.


2024: Drittes Zürcher Kantonales Chorfest in Winterthur!

Für diesen Anlass liegt eine Anfrage von Helen Haegi vor. Es wäre sicherlich attraktiv für unseren Chorverband so ein Fest zu organisieren und durchzuführen. Es ist aber auch eine große logistische Herausforderung für uns und ist nur möglich, wenn wir von den Chören die dazu nötige Unterstützung bekommen. Wir haben uns bereits ein erstes Mal getroffen, weitere Sitzungen  sind geplant. Wir haben bereits unser Wunschdatum angesetzt:

Freitag 24. Mai bis Sonntag 26. Mai 2024, nach Möglichkeit mit Nutzung der ‘Reithalle Winterthur’ als Zentrum der Veranstaltung. Singen in der ganzen Altstadt, Einbezug anderer Stadtteile usw.

Link zur Reithalle Winterthur: https://stadt.winterthur.ch/gemeinde/verwaltung/finanzen/immobilien/mehrzweckanlage-teuchelweiher/grosse-reithalle-1   


Datum noch offen: Wülflingen singt und musiziert!

Event in Wülflingen mit allen Vereinen, die im Singen und Musizieren aktiv sind. (Input von Doris Coray) Könnte evtl. als Inspiration und Muster dienen für andere Stadtteile in Winterthur, vielleicht Ähnliches zu veranstalten...


Weiterbildungen, Kurse:

FORTSETZUNG: Stimmbildung nach Stimmlagen und Atemtypen:

Mit Aline Camenzind (Sopran), Brigitta Dardel (Alt), Paolo Vignoli (Tenor), Reinhard Strebel (Bass)

Nach dem nachhaltigen Erfolg des ersten Anlasses dieser Art nun die Fortsetzung:
Umsetzung im ‘täglichen Singen’, Anwendung in den Chorproben beim Einsingen, Proben und Dirigieren (Einbezug der LeiterInnen) mit Übegefäßen und praktischen Übungen.

Dauer: 3 bis 4 Stunden an einem Samstag, mit Pausen

Datum: Noch offen

Anmeldung erwünscht. Kosten: 30.- Franken pro Kopf. Durchführung bei genügend Anmeldungen pro Stimmgattung.


Kennenlernen verschiedener Gesangsstile, Anwendung in den Chören:

Mit Paolo Vignoli und anderen Jodeln, Pop, Gopel, Folklore, Klassischer Gesang: Was unterscheidet diese Gesangsstile? Wie lassen sie sich in der Arbeit mit Chören anwenden und umsetzen? Welche Unterschiede gibt es daraus folgend für den Dirigierstil? Was bedeutet der Begriff ‘Complete Vocal Technique’ (CVT)?

Richtet sich an alle SängerInnen und LeiterInnen

Dauer: 4 Stunden mit Pausen, Möglichkeiten zum Austausch mit den DozentInnen.

Datum: Noch offen.

Kosten: 30.- Franken


Singen im Alter:

Mit Barbara Böhi vom Stimmatelier Zürich. Konsulent: Paolo Vignoli

Inhalt: Spezielle Hintergründe, Sinn, Zweck und Wichtigkeit des Singens im Alter.

Dauer: 3 Stunden

Datum: Noch offen.

Kosten: 30.- Franken


Bewegung und Stimme:

Mit Ursula Bachmann und Paolo Vignoli

Inhalt: Fortsetzung der Anlässe der letzten Jahre (Mozart Goes Rock’n Roll/BaRockeFolklore usw.).

Themen: Kombination von Bewegung und Gesang, Improvisationen, Atemübungen.

Musikalische Ausrichtung: Kombination verschiedenster Stile.

Dauer: 90 Minuten

Datum: Samstag 4. Juli 2020

Zeit: 14.00-15.30 Uhr

Ort: Konsi Hauptgebäude Tössertobelstrasse 1

Eintritt frei: Kollekte, Anmeldung erbeten.