Home  Kalender

Mozart goes Rock’n Roll: Singen bewegt auch Mozart!

 

Musik und Bewegung sind unzertrennlich, das ist ein offenes Geheimnis. Auf spielerische und unterhaltsame Weise werden Tanz und Singen nähergebracht. Das Einzige, was gebraucht wird, ist Neugier, ein offenes Ohr und Freude an der Musik! Mal kommt es klassisch gepflegt des Weges, zwischendurch wird es aber auch swingig und durchaus rockig... Lasst Euch überraschen!

 

 

Wann: Samstag 26.5.18

             14:00-16:00 Uhr (incl. Pause)

Wo:      Konservatorium Winterthur, Tössertobelstr. 1, Rhythmiksaal

Wer:     Ursula Bachmann (Bewegung/Tanz)

              Paolo Vignoli (Stimme/Rhythmus)

 

                

Was Euch erwartet:

 

In einem ersten Teil wärmen wir spielerisch unseren Körper auf und wecken unsere Stimmen. Wir erlernen auf ungewohnte Art ein Lied und einen Kanon im Kombination mit rhythmischen Bewegungen und ‚Body Percussion’: „Just let it fall!“

 

Im zweiten Teil steht dann zuerst Musik von Mozart im Zentrum! Wir stimmen uns dazu über Bewegung und Stimme ein und lernen einen einfachen Barocktanz: Wir tauchen ein ins ‚höfische Lebensgefühl’ und erleben den Kontrast dazu in einem Kanon von Mozart, den wir zum Schluss in eine Stimmimprovisation in der Gruppe münden lassen, wo es dann durchaus auch so richtig zur Sache gehen kann...

Vorkenntnisse werden keine benötigt!