1899

Die 50-Jahr-Feier


Die beiden Damen in ihren langen Röcken, der Sonnenschirm durfte auch nicht
fehlen, überqueren den Bahnhofplatz ohne vom Verkehr gestört zu werden.
Temporae mutandur

 

1899 feierte der BZGW sein 50jähriges Bestehen. Alle Vereine besammelten sich beim Bahnhof Winterthur - damals gab es noch keine Bus- und Taxistandplätze -und zogen in stattlichem Zug in Begleitung der Musikgesellschaft "Eintracht Töss" mit flatternden Fahnen zur "Krone Töss", wo sich alsbald ein fröhliches, familiäres Sängerleben mit Gesang und Tanz entwickelte. Zum ersten Mal war nun auch eine Frau, d.h. Fräulein Marie Sulzer, als Beisitzerin im Vorstand vertreten. über viele Jahrzehnte blieb das Amt der Beisitzerin in Frauenhänden. Den Amtsrekord von 33(!) Jahren hielt Fräulein Mina Gubler, dafür wurde sie als erste Frau zum Ehren-mitglied ernannt. Bis zur heutigen Zeit sind die Frauen im Vorstand in verschiedenen Funktionen tätig.

Weiter >>

 

18491850-189818991900-1920 1921-1940 1941-1948 1949 1950-1960 1961-1970 1971-1989 1990-1998 1999 2003 2004 200520072008-2013 << ZurückWeiter>>